Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Beitrag schreiben

#50

Roland Hamela (Groß-Zimmern) schrieb am 16.01.2018 um 15:36 Uhr

Hallo an alle Tender Elbe Fahrer.
Ich habe meine W15er Zeit im jahr 1978 bis 1979 auf der A61 verbracht.
Eine super Zeit.

Kommentar:
Moin Moin Roland,
vielen Dank für Deinen Eintrag ins Gästebuch.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#49

Siegfried Schaletzki (Hannover) schrieb am 08.01.2018 um 19:19 Uhr

Email
Moin Kameraden !
2016 hat Herrmann Büttner (11/GEMMA) einen Bericht reingestellt. Ich bin zur selben Zeit als Kochs-Maat dort an Bord gewesen. 2010 haben sich ca. 30 ehemalige GEMMA - Fahrer in Kiel getroffen. Uwe Euskirchen , Tom Boisly und auch "Donald" Duckstein waren da. 2017 hatte ich mit Henning Bess telefonischen Kontakt hier in Hannover. Lutz Helmrodt hatte alles organisiert. Leider ist später dann nichts mehr geschehen.Ich habe aber immer noch einige Kontakte nach Kappel zu "Ehemaligen" aus den 70zigern .Ich war auch auf T-Main als Provi und Kafü auf der DONAU gewesen.In Hannover war ich dann bis zur Pensionierung als Fachlehrer an einer Berufsschule tätig. Ende Juli sind wir wieder in Kappeln und ich würde dann mal gerne vorbeischauen im Verein. Hermann , du kannst dich ja mal melden. Schlawin und Tischbier wohnen noch in Ellenberg.
Mit kameradschaftlichen Gruß Sigi

Kommentar:
Moin, Moin Sigi,
schön von dir zu hören.
Melde dich per Mail wenn Du in Kappeln bist.
Einige von den Aufgezählten kenne ich auch.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang Lade

#48

Siegfried Schaletzki (Hannover) schrieb am 07.01.2018 um 16:40 Uhr

Email


Kommentar:
Moin Siegfried,
was wolltest Du uns mitteilen?

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#47

Ralf Failer (Weiterstadt) schrieb am 05.01.2018 um 10:16 Uhr

Email
Hallo,
ich bin 76 - 77 auf Tender Mosel als 42er gefahren.
Mein letzter Kommandant war KKpt Klocke, Antreiber war Hauptbootsmann Hasch.
Ich kann mich noch an einige mehr erinnern Mögenburg, Hauser, Vogel, Rose, Hoyer,
Geiß usw., sind leider nicht viele von der Mosel aus meiner Zeit zu finden.
Wir waren damals zur Seebestattung von Admiral Zimmermann als Salutschiff in Flensburg.
Gruß und Glückwunsch zu Eurer tollen Seite

Kommentar:
Moin Moin Ralf,
dann sind wir uns wohl mal begegnet.
Ich war von April bis Juli 76 auf Mosel danach als EloM im Stab 5. MGschw. und öfter auf der Mosel mit gefahren. Einige von den Aufgezählten leben nicht mehr. So ist der Zahn der Zeit.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#46

Otmar Basan (Würselen) schrieb am 04.01.2018 um 15:07 Uhr

Email
Moin!

Ich war von Oktober 1978 bis September 1979 auf Tender Main (5. SG). Kaum zu glauben, dass das jetzt schon fast 40 Jahre her ist. Manches ist mir noch so gut in Erinnerung, als sei es erst gestern gewesen!

Ich war Ausbildungsreihe 43 (E-Mixer).

Reservedienstgrad: Obergefreiter.

Schöne Grüße

Otmar Basan

Kommentar:
Hallo Otmar,
und schwups sind 40 Jahre vorbei.
Kommst ja aus einem ziemlich bekannten Ort.
Ich wünsche dir alles Gute.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#45

Reinhard Stark (37120 Bovenden) schrieb am 27.12.2017 um 13:15 Uhr

Hi alle
Ich grüße alle meine alten Kammeraden vom
5. Minensuchgeschwader Olpenitz.

Noch heute denke ich voller Stolz zurück an meine Dienstzeit auf dem SM-Boot Jupiter 1065
Es hat mich nie los gelassen, die Seefahrt.
Meine schönste Zeit im Leben , verbrachte ich bei der Marine.

Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Die besten Grüße wünscht euch euer Starsky.

Kommentar:
Hallo Reinhard,
vielen Dank für Deine Wünsche und einen guten Rutsch.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#44

Udo Jaeger schrieb am 28.10.2017 um 17:47 Uhr

Hallo,
bei meinem Kurzurlaub in Hameln habe ich festgestellt, dass das SM-Boot "Pluto" dort liegt. Ich hatte auch die Gelegenheit, mir den Kartenraum und die Mannschaftsräume anzusehen. Dieses hat bei mir einige Sehnsüchte ausgelöst. Daher habe ich mich im Internet umgesehen und diese Homepage gefunden. Sie ist sehr gelungen.
Während meiner 12-jährigen Dienstzeit bei der Marine (Fachrichtung SN 12) wurde ich auf folgenden Einheiten eingesetzt:
01.04.1967 Beginn der Dienstzeit
10/67 - 09/68 SM "Atair", 3. MSG in Kiel
04/69 - 03/71 SM "Uranus", 5. MSG in Olpenitz
07/72 - 09/73 Tender "Mosel", 5. MSG in Olpenitz
10/73 - 01/75 Geschwadersteuermann, 5. MSG in Olpenitz
Bis zum Ende meiner Dienst war ich aufgrund der Erkrankung eines Familienmitgliedes in Hamburg stationiert.

Es ist schön, in dieser Form Erinnerungen aufleben zu lassen. Danke!

Kommentar:
Moin Moin Udo,
vielen Dank für das Lob unserer Homepage.
Dann haben wir uns ja nur knapp verpasst beim 5. MGschwader.
Wünsche Dir alles Gute.
Wir waren vor 3 Jahren auch auf dem SM Boot "Pluto" zu Gast und haben 4 Tage an Bord verbracht. Im vorderen Bereich sieht es fast noch Orignal aus. So als hätte die Besatzung das Boot gerade verlassen.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#43

Manfred Barsch schrieb am 30.03.2017 um 20:51 Uhr

Email
Hallo an alle alten Olpenitzer,
ich war damals ab 1969 im 5.MSG auf SM-Boot Pluto. Der Stützpunkt Olpenitz lag am Gesaessgesicht der Welt, eine Stunde zu Fuß nach Kappeln, und das war damals auch nicht groß. Ich war auch auf der Fahrt nach England dabei, als Steinbock in Brand geriet. Und so war es halt mit dem Auslandsaufenthalt auch vorbei. Es war eine schöne Zeit bei der Marine, ich bedauere da nichts.

Kommentar:
Moin Moin Manfred,
vielen Dank für Deinen Eintrag ins Gästebuch.

Mit kameradschaftlichem Gruß
Wolfgang

#42

Dietmar Mootz schrieb am 26.02.2017 um 15:44 Uhr

Moin Moin an alle ehemaligen Olpenitzer,
erstmal auch von mir ein bravo zulu für die tolle Seite.
Ich bin 1976-1977 beim 5.MSG auf der Gemma als Funkgast gefahren. Kommandant war Donald Duckstein.
War eine tolle Zeit an die ich mich immer wieder gerne erinnere.
Grüße vom Niederrhein, Dietmar

Kommentar:
Hallo Dietmar,
vielen Dank für Dein Lob.
An Donald Duckstein kann ich mich noch gut erinnern. Bin in der Zeit oft auf Gemma gefahren.
Gruß
Wolfgang

Einträge: 51 - Seiten: 1 2 3 4 5 6